Entdecke die magische Welt von Eldarya!

Lerne die Bewohner und Gefährten dieser fantastischen Welt aus Abenteuer und Liebe kennen und bestimme selbst über den Verlauf der Geschichte und deine engeren Vertrauten.

Geschlossene Diskussion

Seiten : 1

#1 Am 25.08.2017 um 17.20 Uhr

Garde Absynth
Ostara
Alchemie-Lehrling
Ostara
...
Nachrichten: 17 530

Der Markt

Um den Markt benutzen zu können, müsst ihr Episode 6 abgeschlossen und Niveau 7 erreicht haben!

Hier könnt ihr nachlesen, wenn ihr Fragen zum Markt habt. Schaut auch einmal unter Hilfe nach, dort findet ihr auch gleich Kontaktformulare für den Support.

Dieser Guide wurde von den Spielerinnen @ACFlashdackel, @Sheki und @Bordeaux erstellt.

Warum sind einige Gegenstände so überteuert? (50.000+ Maana)
Mögliche Gründe hierfür können sein:
- Der Gegenstand wurde nur zum Anprobieren reingestellt
- Es wird getestet, ob der Gegenstand für einen potenziellen Käufer sichtbar ist
- Der Preis ist tatsächlich ernst gemeint...


Warum kann ich einen Gegenstand nicht sehen, der für mich reingestellt wurde?
Gegenstände von einem Verkäufer sind nicht sichtbar, wenn einer der folgenden Gründe erfüllt ist
- Innerhalb der letzten 72 Stunden wurde bereits ein anderer Gegenstand vom selben Käufer gekauft
- Käufer und Verkäufer waren bereits einmal über dieselbe IP-Adresse online und können die Auktionen des anderen deswegen überhaupt nicht mehr sehen, dies ist zum Beispiel der Fall, wenn mehrere Leute mit derselben IP-Adresse das Spiel spielen oder man sich bei einer Freundin zu Hause eingeloggt hat.


Woran lässt sich der Preis eines Objektes, das ich verkaufen möchte, festlegen?
Mögliche Anhaltspunkte können sein:
- Shop-Preis: Einige Alchemie-Gegenstände, Köder und Futter gibt es auch im Shop
- Aktueller Marktpreis: Wie viel Maana verlangen andere Spieler für diesen Gegenstand? (einfach über die Suchfunktion nach dem Gegenstand suchen und nachsehen)
- Event-Shop-Preis: Bei den früheren Events kann der Event-Shop-Preis helfen (Google ist dein Freund)


Woran erkenne ich, ob ein Gegenstand verkauft werden kann oder nicht?
Alle Gegenstände, die im Shop gekauft wurden, die Bündel-Inhalte und einige Event-Gegenstände sind nicht verkaufbar. Im Kleiderschrank erkennt man verkaufbare Gegenstände an dem Hammer-Symbol in der rechten unteren Ecke (rechte Phiole).
https://images-wixmp-ed30a86b8c4ca887773594c2.wixmp.com/intermediary/f/aa9bc003-7199-41e7-a2b9-85d701aae585/dcqzblw-4c87f1b4-afca-4c59-836d-ea756e329425.jpg


Wieso ist bei einigen Gegenständen der Biet- und Direktkaufpreis gleich?
Das ist ein eindeutiges Zeichen dafür, dass der Verkäufer seinen Gegenstand nur sofort verkaufen möchte und keine Gebote. Auch wenn dir der Preis sehr günstig vorkommt, ist es hier in Ordnung den Gegenstand sofort zu kaufen. Darauf zu bieten, damit der Verkäufer mehr Maana bekommst, ist meistens eher kontraproduktiv. Meistens braucht der Verkäufer das Maana dringend, zum Beispiel wegen einer Episode, oder hat einfach nur keine Lust 12-48 h auf das Ende der Auktion zu warten.


Ich möchte einer Freundin/einem Freund ein Objekt günstig verkaufen oder schenken. Wie kann ich dafür sorgen, dass niemand den Gegenstand wegkauft?
Dafür gibt es einige Möglichkeiten:

1) Tausch mit wertlosem Gegenstand:
- Der Verkäufer stellt den Gegenstand teuer rein (zum Beispiel einen Schmetterlingskäfig für 500 Maana)
- Der Käufer kauft den Gegenstand (mit Steuern für 525 Maana)
- Um das Maanas zurückzubekommen, stellt der Käufer nun eine Bambussprosse (oder ähnlichen Gegenstand) für 500 Maana rein
- Diese wird vom Verkäufer gekauft (mit Steuern für 525 Maana)

Nachteile:
- Es müssen doppelt Steuern gezahlt werden
- Bei hohen Preisen sind die Steuern an sich schon teuer
- Ziemliche Rechnerei, wenn der Käufer zum Beispiel nur 350 Maana zurückbekommen soll oder die Steuern ganz bezahlen soll
- Der Käufer muss dem Verkäufer trauen können, dass er sein Maana (oder einen Teil seines Maanas) auch wiederbekommt

Vorteile:
- Eine der sichersten Methoden, wenn der Preis hoch genug gewählt wird

2) Genaue Absprache der Uhrzeit
- (Optional: Sichtbarkeit prüfen -> Siehe überteuerte Gegenstände)
- Der Verkäufer stellt Bietpreis, Direktkaufpreis und Dauer ein (nicht auf "Zum Verkauf stellen" klicken)
- Der Käufer öffnet im Markt die Suche, stellt schon mal den Namen des Gegenstandes und vielleicht die Sortierung der Gegenstände ein
- Eine Person legt eine Uhrzeit fest
- Die andere bestätigt diese Uhrzeit, wenn sie diese gelesen hat und ebenfalls bereit ist
- Zur festgelegten Uhrzeit drückt der Verkäufer auf "Zum Verkauf stellen"
- Der Käufer klickt solange auf "Filter anwenden" (lädt die Gegenstände jedes Mal neu) bis er den Gegenstand sieht und kauft ihn dann

Tipp 1: Im Internet gibt es Seiten mit sehr genauen Uhren (Atomuhren), diese können für Zeitabsprachen genutzt werden, sollte eure Computer-Uhren nicht gleich gehen
Tipp 2: Wenn der Käufer den Gegenstand nach 1 Minute nicht gekauft hat, ist es manchmal sicherer ihn erstmal wieder rauszunehmen (Internetprobleme und sowas...)

Nachteile:
- Riskant, wenn man noch wenig Übung oder schlechtes Internet hat

Vorteile:
- Mit viel Übung schafft man es auch bei niedrigen Preisen machen.


Warum ist der Preis des Gegenstandes höher als das was ich eingestellt habe?/Wie hoch sind die Steuern?
Bei allen Verkäufen über den Markt fallen 5 % Steuern an. Wenn man also 100 Maana als Preis einstellt, muss der Käufer 105 Maana bezahlen. Es wird dabei kaufmännisch gerundet. Bis 9 Maana fallen keine Steuern an (9 * 0,05 = 0,45 ~ 0), aber bei 10 Maana muss man 1 Maana Steuern zahlen (10 * 0,05 = 0,5 ~ 1).


Was ist die 72-Stunden-/3-Tage-Sperre?
Nachdem man ein Item von einem Verkäufer gekauft hat, darf man für 72 Stunden keine weiteren Items mehr von diesem kaufen. Die Items von dem Verkäufer sind dann unsichtbar. Diese Sperre gilt nur in eine Richtung, wenn also Person A ein Item von Person B kauft, kann A für 72 Stunden keine Gegenstände mehr von B sehen. Aber B kann weiterhin die Gegenstände von A sehen.


Wie funktioniert das Bieten auf dem Markt?
- Klicke auf den Button 'Bieten' unterhalb der Abbildung deiner Gardistin um ein Gebot abzugeben
- Du kannst das aktuelle Gebot/Anfangsgebot um 1 Maana oder mehr überbieten
- Das Objekt taucht nach Abgabe deines Gebotes unter dem Reiter 'Meine Auktionen' im linken Fenster auf und kann dort weiter verfolgt werden.
- Es kann bei manchen Auktionen vorkommen das du nicht mitbieten kannst, da du bereits das Objekt in seiner maximalen Anzahl im Inventar besitzt oder das aktuelle Gebot dein Maanakonto übersteigt
- Das Maana wird direkt nach deinem Gebot von deinem Bestand abgezogen und wieder gut geschrieben, solltest Du überboten worden sein oder die Auktion nicht als Höchstbietender beendet haben.
Es ist nicht möglich in einer Auktion 'automatisch' mitbieten zu können während der eigenen Abwesenheit im Spiel so wie es von der Seite eBay bekannt ist. Es ist auch nicht möglich die eigenen Auktionen auf dem Markt unter dem Reiter 'Suche' zu sehen bzw. zu verfolgen. Außerdem kann man das eigene Gebot nicht überbieten.


Welche Anhaltspunkte gibt es, dass ich für ein Objekt auf dem Markt nicht zu viel bezahle?
Du kannst die Preise für dasselbe Item auf dem Markt vergleichen. Bei Futter und Ködern sollte man auf jeden Fall zuerst im Shop nachschauen, ob es das nicht günstiger zu kaufen gibt.


Warum gibt es Kleidungsstücke auf dem Markt, die es nicht auf den Expeditionen zu finden gibt?
Es sind Eventkleidungen (siehe grünes Dreieck oben links) oder es sind Kleidungsstücke, die aus den Truhen stammen, die man als Belohnung für die Expeditionen öffnen kann. Dort drin kann man Items erhalten, die erst in höheren Niveaus auf den Expeditionen zu finden sein werden.


https://abload.de/img/unbenannt260k2u.png

Offline

Geschlossene Diskussion

Seiten : 1