Entdecke die magische Welt von Eldarya!

Lerne die Bewohner und Gefährten dieser fantastischen Welt aus Abenteuer und Liebe kennen und bestimme selbst über den Verlauf der Geschichte und deine engeren Vertrauten.

Geschlossene Diskussion

Seiten : 1

#1 Am 22.02.2019 um 11.29 Uhr

Garde Licht
Eldarya
Orakel
Eldarya
...
Nachrichten: 306

*
Hallo alle zusammen,

unser Team kümmert sich um eine permanente Sicherheitsverbesserung der Beemoov Spiele. Trotz unserer Bemühungen, wurde am 20. Februar 2019 ein Sicherheitsleck in unserem Informatiksystem entdeckt, welches die Entwendung gewisser persönlicher Daten zur Folge trug. Dieser Verstoß bedeutet einen Angriff auf eure persönlichen Daten.

Folgende Informationen sind hiervon betroffen:

- E-Mail-Adresse
- Username
- Geburtsdatum
- Land und Sprache
- Geschlecht

Diese persönlichen Daten können von Personen mit schlechten Absichten missbraucht werden, um euch unerwünschte Werbung wie Spams oder Phising-Mails zu senden, die dazu dienen, weitere persönliche Daten und/oder Bankdaten zu erhalten.

Wir empfehlen euch daher, auf Mails zu achten, die euch suspekt erscheinen oder deren Absender euch unbekannt ist.
So erkennt ihr eine Phising-Mail:
- in der Nachricht bittet man euch um eure Bankdaten und das obwohl jegliche Information die Bankdaten betreffend nicht direkt erfragt werden darf
- die Nachricht enthält Rechtschreib- und Satzbaufehler oder ist einem spärlichen Deutsch verfasst
- die Hyperlinks, die in der Nachricht eingefügt wurden, leiten euch nicht auf die offizielle Seite des Verfassers der Mail weiter
- der Inhalt der Nachricht weißt euch entweder auf eine bedrohliche Situation, oder ganz im Gegenteil, auf ein frohes Ereignis hin (Geldzurückerstattung, Buchhaltungsfehler und damit verbundene Rückzahlung etc.)

Wir werden alles in unser Macht stehende tun, um diese Art Angriff in Zukunft zu vermeiden und haben daher folgende Maßnahmen eingeleitet:
- Erhöhung der Sicherheit in unserem Netz
- Änderung des Hauptpassworts, das Zugang zur Datenbank verschafft
- Erstellung einer Kopie der betroffenen Server
- Einreichen einer Anzeige bei der Polizei
- Durchführen eines informatischen Sicherheitsaudits und in Auftraggabe von Penetrationstests an ein spezialisiertes Unternehmen

Wir entschuldigen uns vielmals für die Umstände. Für jegliche weitere Information in dieser Angelegenheit steht unser Team euch unter dpo@beemoov.com zur vollsten Verfügung.

Team Beemoov

Offline

Geschlossene Diskussion

Seiten : 1