Forum

Geschlossene Diskussion

Seiten : 1

#1 Am 30.09.2020 um 18.27 Uhr

Garde Licht
Pilica
Vampir-Mod
Pilica
...
Nachrichten: 3 030

Im Auftrag der Obsidiangarde

Es ist still geworden in der Garde von Eel. Die Aufenthaltsräume sind leer, in die Kantine geht man nur noch zum Essen und die einst so lebhaften Gärten sind wie ausgestorben. Das entgeht auch der Lichtgarde nicht. Die Gardenchefs beraten sich deshalb, wie man etwas an dieser Situation ändern kann, bis Miiko eine Idee hat: „Warum schicken wir sie nicht einfach auf eine Mission? Vielleicht freunden sie sich dann ja an und bringen wieder Leben in die Bude?“
Die Jungs waren sich einig: Diese Idee war brillant! Natürlich, die Gardenmitglieder hatten nur alle nichts zu tun und langweilten sich vermutlich alleine auf ihren Zimmern, während sich in der Bibliothek die Missionsausschreiben nur so stapelten.
„Aber denkt ihr, dass sie sich einfach so dazu motivieren lassen? Also ich hätte darauf keine Lust“, warf Ezarel ein.
„Ach, dann müssen wir das Ganze eben kompetitiv gestalten. Jeder hat Lust auf Wettbewerbe!“, hieß es daraufhin von Nevra.
„Na ja, das kommt auf die Gewinne an ... Honig wäre toll ...“
„Meiner Garde reicht es sicher schon aus, ihren Mut unter Beweis gestellt zu haben und an der Teamerfahrung gewachsen zu sein“, entgegnete Valkyon ruhig, aber mit einem gewissen Blitzen in seinen Augen.
„Stopp, stopp, stopp!“, versuchte Miiko sie zu beruhigen, „es geht dabei doch nicht um euch, sondern um die Garde! Also los, versammelt alle und stellt die Mission vor!“

Liebe Garde von Eel,

Seit einer Weile steigt die Temperatur um den Fenghuang-Tempel drastisch. Wenn es so weitergeht, könnte es sein, dass wir ernsthafte Probleme bekommen. Wassermangel aus Dürren und Ernteausfälle würden uns - besonders in der jetzigen Situation - hart treffen, sogar der Schlangenfluss könnte im Ernstfall austrocknen. Wir selbst haben bereits versucht, der Ursache auf den Grund zu gehen, doch bisher sind wir leider nicht fündig geworden.
Wir bemerkten allerdings, dass es immer mehr Alcopafel in unserer Region gibt, obwohl diese bis dato sehr selten außerhalb des Pinguin-Walds zu finden waren. Darüber hinaus strahlen ihre sonst nur zur Abschreckung dienenden Flammen nun eine kaum spürbare, aber dennoch messbare Hitze aus. Von etwas Vergleichbarem haben wir noch nie gehört. Eventuell haben sie sich weiterentwickelt und zogen deshalb vom Wald auf die Ebenen, da das Klima hier nun für sie geeigneter ist, oder vielleicht sind sie umgekehrt auch der Grund für den Temperaturanstieg. Zeitgleich wäre aber auch denkbar, dass jemand oder etwas sie von ihrem Zuhause vertrieben hat und darüber hinaus auch für die hohen Temperaturen verantwortlich ist.

Wir können uns auf all das keinen Reim machen und ersuchen dringend eure Hilfe, liebe Garde
- Feng Zifu, im Namen des Phönix
Nachdem dir dieses Schreiben vorgetragen wurde, machst du dich also daran, deine Tasche zu packen. Was wirst du im Reich der Fenghuangs erleben? Welcher Moment wird sich in deine Erinnerung einbrennen? Und was wirst du bei der Hitze tragen?


Ablauf:
https://www.beemoov.com/documents/png/2020-07/separation-forum-el-5f07171c65d62.png

Gestaltet bis zum 21. November 2020 gemeinsam einen Missionsbericht.
Schreibt entweder den Text, gestaltet dazu ein Outfit oder malt ein Bild. Die Gewinner werden durch eine Abstimmung innerhalb der Garden ermittelt. Der beste Bericht, das beste Outfit und das beste Bild werden dann wiederum als Gesamtleistung im Kristallsaal ausgestellt, wo dann alle darüber abstimmen können, welche Garde den besten Bericht eingereicht hat.
Nach dem Wettbewerb werdet ihr dort aber auch alle anderen Beiträge ansehen können.

Beachtet bei euren Beiträgen Folgendes:
Es handelt sich um eine Mission im Fenghuang-Tempel, bedenkt also das Terrain und auch das heiße Klima, das Feng Zifu geschildert hat.

Falls ihr nicht (mehr) wisst, wie Alcopafel oder der Tempel aussehen, findet ihr hier Bilder:



Kategorien:
https://www.beemoov.com/documents/png/2020-07/separation-forum-el-5f07171c65d62.png

Bericht


Bild


Outfit



Preise:
https://www.beemoov.com/documents/png/2020-07/separation-forum-el-5f07171c65d62.png

Pro Kategorie pro Garde gibt es immer nur einen Gewinner (1x Bericht, 1x Outfit, 1x Bild für jeweils Absynth-, Obsidian- und Schattengarde)

Hauptgewinn: 500 Maana + 100 Gold (für die 3 Gewinner der Gewinnergarde)
Gardengewinn: 250 Maana + 50 Gold (für die jeweils 3 Gewinner der anderen beiden Garden)


Regeln:
https://www.beemoov.com/documents/png/2020-07/separation-forum-el-5f07171c65d62.png

▶ Jeder User darf nur einmal teilnehmen. Das heißt, jeder muss sich für eine der 3 Kategorien entscheiden und darf nur einen Beitrag einreichen.
Veränderte/Bearbeitete Beiträge werden disqualifiziert.
Wenn wir sehen, dass ein Beitrag gelöscht und neu gepostet wurde, wird dieser ebenfalls disqualifiziert!
Nutzt also die Vorschau und schreibt einen Mod an, falls ihr etwas verändern wollt. Dies gilt auch für tote Bildlinks.
▶ Diebstahl wird nicht geduldet!
▶ Postet eure Werke vor dem 21. November 2020 bitte nirgendwo anders. Wir können uns nie zu 100 % vergewissern, ob der Account auf einer anderen Plattform wirklich euch gehört und müssten euch dann disqualifizieren.

Stellt eure Fragen bitte nicht hier, sondern im Fragethread.

Wir freuen uns auf eure Beiträge!

Danke an @LeaSofia (die ihren Account leider gelöscht hat) und @IreneFirdaya für ihre Ideen, die diesen Wettbewerb angestoßen haben.



https://cdn.discordapp.com/attachments/259318746441711616/300019715273785352/Signaturen_Vorlage.png

Offline

#2 Am 13.10.2020 um 18.20 Uhr

Garde Obsidian
Demetria
Patrouille der Garde
Demetria
...
Nachrichten: 5 833

Dann mache ich mal den Anfang und reiche meinen Beitrag für die Kategorie ‚Bild‘ ein.

Mission: Übersiedelung Alcopafel


https://i.ibb.co/k0qtSwq/3-AD10-D7-B-0441-48-A7-80-DD-DDB9793-BFBC5.jpg

Offline

#3 Am 19.10.2020 um 13.56 Uhr

Garde Obsidian
Panthea
Weihnachtswichtel
Panthea
...
Nachrichten: 856

Kategorie: Missionsbericht

Missionsbericht - Temperaturanstieg um den Ren-Fenghuang-Tempel


https://media.discordapp.net/attachments/503198680388730902/510622879671517207/Bild1.png?width=400&height=116

Offline

#4 Am 22.10.2020 um 09.07 Uhr

Garde Obsidian
Dine
Neuankömmling
Dine
...
Nachrichten: 2

Kategorie: Outfit

So hier einmal mein Outfit Vorschlag.^^

https://s12.directupload.net/images/201022/id8wb9gz.jpg

Offline

#5 Am 26.10.2020 um 18.00 Uhr

Garde Schatten
Bloodwyn
Soldat der Garde
Bloodwyn
...
Nachrichten: 570

Kategorie: Outfit

meine Idee zu dem Outfit.

Spoiler (Klicken um anzuzeigen)

Offline

#6 Am 29.10.2020 um 20.25 Uhr

Garde Obsidian
Asteria
Neuankömmling
Asteria
...
Nachrichten: 1

Kategorie: Bild

Kurze Missions- und Bildbeschreibung:
Als wir beim Fenghuang-Tempel angekommen sind, haben wir sofort mit den Untersuchungen angefangen, weshalb die Temperaturen dort so drastisch angestiegen sind. Es hat sich bestätigt, dass es an den Alcopafeln lag, die keine Flammen mehr ausstrahlten. Demnach wurden wir in verschiedene Gruppen eingeteilt, beispielsweise bildeten Nevra und ich eine Gruppe (wie auf dem Bild zu sehen ist). Jede Gruppe hatte eine andere Aufgabe: Manche kümmerten sich um die Versorgung der Einwohner, wie zum Beispiel um die Wasserversorgung und die Abkühlmöglichkeiten. Andere wiederum um die Pflanzen, und so weiter. Unsere Aufgabe war allerdings noch wichtiger, nämlich die Alcopafel dazu zu bringen wieder ihre Flammen auszustrahlen. Nach einigen Untersuchungen hat sich herausgestellt, dass es eine bedrohliche Pflanzenart in ihrem Wald gibt, weshalb sie aus dem Wald flüchteten und keine Flammen mehr ausstrahlten. Schließlich gelang es uns diese Pflanze zu beseitigen und die Alcopafel zu heilen, denn die Pflanze hat viele Schäden angerichtet. Am Ende ging es ihnen wieder gut und ihre Flammen fingen an so hell zu strahlen wie nie zuvor. Wie auf dem Bild zu sehen ist, erwiesen sie uns die Ehre ihre Flammen zu bewundern und zogen sich wieder in den Pinguin Wald zurück. Somit war die Mission erfolgreich erledigt.

https://s12.directupload.net/images/201029/o35veqcs.jpg

Offline

#7 Am 30.10.2020 um 12.45 Uhr

Garde Obsidian
Tsukino
Novize
Tsukino
...
Nachrichten: 137

Kategorie: Outfit

Kurze Beschreibung:

Ihre Haut ist von der Sonne braun gebrannt und Sommersprossen (die man schlecht sieht xD) zieren ihre Nase. Ihre Haare sind wegen der Hitze in Zöpfen zusammengebunden und vom Wind, der über die Reisfelder von Yin und Yang weht leicht zerzaust.
Passend zur Hitze trägt sie luftige Kleidung, welche viel Bewegungsfreiheit für den Kampf bietet und farblich ganz leicht an die Fenghuangs angelehnt ist.
Ihre Schuhe sind geschlossen und damit perfekt geeignet für lange Wanderungen und Missionen, ob im Pinguin-Wald oder in den Sǐzhě-Bergen.
Die Federn, welche ihren Kopf schmücken, hat sie von Feng Zifu bekommen und dürfen daher bei diesem Outfit nicht fehlen.
Abrundend hält sie ein Schwert in der Hand, mit dem sie allzeit für einen möglichen Kampf gewappnet ist.


Outfit



Ich hoffe es gefällt euch.^^

Liebe Grüße Tsukino

Offline

#8 Am 31.10.2020 um 15.16 Uhr

Garde Absynth
YumiMina
Infanterist der Garde
YumiMina
...
Nachrichten: 1 820

Kategorie: Outfit

Für die Mission im Reich der Fenghuans wurde eine Gardienne geschickt, die selbst ein Brownie ist, in der Hoffnung, daß diese sich besonders gut mit den Alcopafel versteht.
Sie selbst hat sich sehr luftig gekleidet, damit es ihr nicht zu warm wird.
Ihre Kleidung ist für eventuelle Kämpfe geeignet und farblich den Phönixen als Zeichen der Ehrerbietung angepasst.
Außerdem hat sie ihren Stab dabei, der ihr sowohl für einen Kampf, als auch für lange Wanderungen als Wanderstock dient.
https://i.ibb.co/Js7mGdR/Screenshot-20201031-150830.jpg


https://i.ibb.co/wCzyFN9/IMG-20190903-162040.jpg[/url]

Offline

#9 Am 31.10.2020 um 16.47 Uhr

Garde Absynth
Aisubeki
Patrouille der Garde
Aisubeki
...
Nachrichten: 6 073

Nach der Verlesung der Nachricht Feng Zifu's durch Miiko höchstpersönlich, meldete sich Aisubeki, ein tapferes und tatkräftiges Mitglied der Obsidiangarde, sogleich freiwillig für die damit einhergehende Mission.
Für ihre Hilfsbereitschaft und Warmherzigkeit ist die Aengel-Faery bereits bei den Fenghuangs bekannt. Zudem fällt es ihr als wahre Gefährten-Freundin nicht schwer, einen direkten Draht zu diesen erhabenen Geschöpfen zu knüpfen. Das Obsidian-Mitglied fühlt sich in der Heimat von Huang Hua Ren - Fenghuang äußerst wohl. In kurzer Zeit ist es ihr gelungen zu der Anführerin des Stammes eine starke Freundschaft aufzubauen.
Valkyon, das Oberhaupt der Obsidiangarde, weiß um die geeigneten Eigenschaften der Wächterin für diese Mission und segnet ohne Bedenkzeit ihren Aufbruch sofort mit gutem Gewissen ab. Sobald alle Vorkehrungen abgeschlossen waren brach der Trupp umgehend ins Land der Fenghuangs auf.
Aisubeki hatte sich mit ihrem Zauberflakon und ihrem Wachenstab bestens für das Unbekannte gerüstet. Der im Alchemielabor zuvor hergestellte, ätherische Duft wirkt sich beruhigend auf das Gemüt der Alcopafel aus. Die lodernden Flammen werden damit vorerst im Zaun gehalten, solange die Truppe der Ursache auf den Grund gehen würde. Für die Gegebenheiten vor Ort und die Gesinnung der Einwohner hat sich die Aengel angemessen gekleidet. Blaue Farbtöne sollen bekanntlich beim Gegenüber einen souveränen und besänftigenden Eindruck hinterlassen, was sie bei der Kleiderwahl clever bedacht hat.

Kategorie Outfit

Offline

#10 Am 04.11.2020 um 16.14 Uhr

Garde Obsidian
Sahnebaileys
Infanterist der Garde
Sahnebaileys
...
Nachrichten: 2 036

Kategorie: Outfit


https://s12.directupload.net/images/201104/yzcm7wn7.jpg


https://s12.directupload.net/images/201110/4bkqpkmr.jpg

Offline

#11 Am 19.11.2020 um 21.59 Uhr

Garde Obsidian
Ozelotchen
Neuankömmling
Ozelotchen
...
Nachrichten: 1

Beschreibung zum Bild:

Ein Fremder hat einige Alcopafel gefangen und ihen Halsbänder angelegt, durch die er sie kontrolliert und sie aggressiv werden. Die restlichen Alcopafel sind in die Ebenen geflüchtet. Durch den Stress haben sich die Flammen auf ihren Rücken erwärmt. Die Wächterin macht   mit Valkyon eine Mission um die steigenden Temperaturen zu untersuchen. Dabei findet die Wächterin ein Baby Alcopafel als einer der aggressiven Gefährten auftaucht und die Wächterin angreifen will, Vakyon stürzt sich auf ihn um sie zu schützen.https://s12.directupload.net/images/201119/rxzdje7s.png

Offline

#12 Am 20.11.2020 um 19.11 Uhr

Garde Obsidian
Redlolirani
Junger Rekrut
Redlolirani
...
Nachrichten: 25

Hey, kurze Story zu meinem Bild:
Meine Gardienne reist in das Land und guckt sich erstmal in verschidenen Gebieten um. Bald zeigt ihr ein kleine Alcopafel einen brennenden Baum. Als sie dann in die Ferne sieht, sieht sie einen wildgewordenen Drachen, welcher gerade Magma auf ein Haus speit. Durch das Magma heizt die Luft und das Klima dort mehr und mehr auf.

Bild

Offline

#13 Am 21.11.2020 um 18.58 Uhr

Garde Obsidian
Magicmoonluna
Gardist in Ausbildung
Magicmoonluna
...
Nachrichten: 152

Und die kurze Erklärung zum Bild:
Die Obsidian- Garde macht sich auf um die Hintergründe des Rätselhaften Auftauchen der Alcopafel und der steigenden Hitze zu erforschen. Huang Hua sieht wie ihr Volk unter der Dürre und Hitze leidet und entscheidet sich auch zu helfen. Mit einem neuen Kampfoutfit ausgerüstet suchen sie alles um den Tempel ab. Es dauert nicht lange bis sie den Schuldigen finden. Gal, ein Tierfänger aus einem entfernten Land, hat die unschuldigen Alcopafel gefangen und zwingt sie in den Kampf. Die Tiere sind wie hypnotisiert. Erschrocken, verängstigt und voller Hass, flammen ihre Mähnen auf und verbrennen alles in ihrem Umkreis.
Umkreist von einem Flammenmeer stehen Valkyon, Huang Hua und Cameria dem Feind entgegen. Sie wissen sie dürfen die Tiere nicht verletzten, aber wie kommen sie trotzdem an Gal ran und was sind seine Absichten?

Hier das Bild vom Kampf


https://i.ibb.co/mHDgXVW/Nima.gif

Offline

Geschlossene Diskussion

Seiten : 1