Forum

Geschlossene Diskussion

Seiten : 1

#1 Am 25.02.2023 um 20.51 Uhr

Lichtgarde
Yuzana
Kitsune-Mod
Yuzana
...
Nachrichten: 360

https://cdn.discordapp.com/attachments/1076950996535742637/1078965108073574400/Schriftzug4.png

Leiter: Yuzana

Was bisher geschah

Alles begann zu einer Zeit als die Welt friedlich und ruhig war und die 5 großen Kulitvierungsclans (Qishan Wen Clan, Lanling Jin Clan, Gusu Lan Clan, Yunmeng Jiang Clan und Qinghe Nie Clan) im Einklang lebten. Zu dieser Zeit wurden die Schüler dieser großen Clans als Gastschüler in die Wolkennische des Gusu Lan Clans eingeladen, um deren Bräuche und Kultur zu lernen. Doch genau unter diesen Gastschülern stach ein junger Mann hervor. Dieser war sehr aufgeweckt und hatte nicht vor, sich an die über dreitausend Regeln zu halten. Wodurch er gleich am ersten Tag gegen 3 Regeln verstieß. Dieser Schüler stammte aus dem Yunmeng Jiang Clan und hieß Wei Wuxian. Natürlich wurde Wei Wuxian sofort von dem besten Schüler des Gusu Lan Clans, Lan Wangji entdeckt. Lan Wangji befolgte die Regeln streng und verlangte auch von den Gastschülern, dass sie die Regeln einhielten, weswegen er versuchte Wei Wuxian zurechtzuweisen. Natürlich hörte Wei Wuxian nicht auf den jungen Mann in weißer Robe und widersetzte sich diesem, sodass es zu einem Kampf kam.
Doch das war nicht alles. Selbst im Unterricht, konnte Wei Wuxian nicht ruhig bleiben und musste immer Unsinn machen. Weshalb er Lan Qirens Zorn und Aufmerksamkeit entfachte. Als es dann um eine Frage ging, wie viele Möglichkeiten es gab, um böse Geister zu vertreiben, schlug er einen vierten Weg vor. Einen verbotenen Weg. Er schlug vor, die grollende Energie zu nutzten und aus den Untoten Marionetten zu machen und diese für den Angriff zu nutzten. Da dies gegen jegliche Regeln verstieß und man auch diese Kräfte nicht kontrollieren konnte, wurde Lan Qiren mehr als wütend und verwies Wei Wuxian des Unterrichts.
Leider wurde der Frieden immer mehr getrübt, da der Qishan Wen Clan die Herrschaft über alle Clans anstrebte. Da dieser sehr viel Macht besaß, wollte keiner der anderen Clans einen Krieg anzetteln und ihnen entgegentreten, wodurch immer mehr Unmut entstand.

So kam es, dass sich der Qishan Wen Clan immer mehr herausnahm. Zum einen griffen Sie die Wolkennische an, verbrannten den Bücherpavillon und verletzten dabei den damaligen Clananführer schwer. Auch Lan Wangji wurde dabei am Bein verletzt. Anschließend luden sie die Schüler der anderen Clans zu sich ein und nahmen ihnen die Schwerter weg. So schickten sie die waffenlosen Schüler auf eine Jagd. Dort waren die hilflosen Schüler nicht nur den Launen von Wen Chao ausgesetzt, sondern auch den Kreaturen. Wen Chao ging sogar soweit, dass er eine Schülerin aus den anderen Clans belästigte und dessen Geliebte diese Schülerin bedrohte.
Wie zu erwarten, konnte Wei Wuxian, seiner Natur zu helfen, nicht widerstehen und stellte sich ihm entgegen, um sie zu retten. Das war alles, was der Qishan Wen Clan letztendlich brauchte, um zuerst über den Yunmeng Jiang Clan herzufallen. Sie töteten Jiang Chens Eltern, brannten den Lotuspier nieder, sodass Jiang Chen und Wei Wuxian nur noch die Flucht blieb.
Nach einer ganzen Weile der Flucht, schaffte es der Qishan Wen Clan es dann doch Jiang Cheng zu schnappen und dessen goldenen Kern zu schmelzen. Der Goldene Kern ist das Heiligste, was jeder Kultivierer besaß. Durch diesen bekamen die Kultivierer ihre Kraft, mit der sie fähig waren das Schwert zu schwingen oder auf diesen zu fliegen. Ohne diesen Kern hatten sie kein Qi mehr und waren nicht mehr fähig zu kultivieren.
Mit Hilfe von Wen Qionglin schaffte es Wei Wuxian den gefangen Jiang Cheng zu befreien und im Wachturm von Wen Qionglins Schwester Wen Qing unterzubringen. Auch wenn die beiden Geschwister dem Qishan Wen Clan angehörten, so waren sie gegen die Ansichten von Wen Ruohan und nahmen nicht an den Schlachten teil. Stattdessen half Wen Qing als Ärztin den Leuten.

Zusammen mit den beiden Wen Geschwistern suchte Wei Wuxian eine Möglichkeit Jiang Chengs goldenen Kern wieder herzustellen und fand eine Möglichkeit. Doch diese konnte keinen neuen Kern herstellen, sondern erklärte wie sie einen Kern in den eines anderen pflanzen konnte. So veranlasste Wei Wuxian, ohne das Wissen von Jiang Cheng, alles für die Kerntransplantation. Leider war der Kerntausch so kräftezehrend, dass es der Qishan Wen Clan schaffte ihn zu fangen und ihn in die Grabhügel von Yilling warf.
Dort wurde Wei Wuxian von der dämonischen grollenden Energie verschlungen. Nach einer ganzen Weile schaffte er es eine Methode zu erschaffen, diese dunkle Energie zu nutzen und damit Untote zu kontrollieren. Diese Methode wurde anschließend der „Dämonische Pfad“ genannt.
Drei Monate später tauchte er wieder auf und begann seinen Rachefeldzug gegen den Qishan Wen Clan, die den Yunmeng Jiang Clan ausgelöscht hatten. Zusammen mit den vier großen Clans schaffte Wei Wuxian es, den Qishan Wen Clan zu besiegen.

So kehrte wieder Frieden im Land ein. Leider hielt dieser nur für eine kurze Zeit. Denn nun war es der Lanling Jin Clan welcher den Platz des Wen Clan einnahm und die restlichen unschuldigen Überlebenden des Qishan Wen Clans zu harter Arbeit verbannte, die so hart war, dass man sogar vor Erschöpfung sterben konnte. Während jeder nur mit Worten kämpfte und es jedem egal zu sein schien, was mit den Unschuldigen des Wen Clans passierte, konnte Wei Wuxian nicht einfach wegsehen. Er kehrte seinem Clan den Rücken zu und rettete die letzten Überlebenden des Wen Clans vor ihrem grausamen Schicksal. Leider konnte er nicht alle retten. Denn Wen Qionglin hatte die harten Methoden der Bestrafung und des Antriebs nicht überlebt. Sofort setzte Wei Wuxian seine Kraft ein und erweckte ihn letztendlich wieder zum Leben. Fortan war er ein Untoter mit eigenem Willen und überall als Geistergeneral bekannt. Natürlich zog Wei Wuxian nun den Ärger des Lanling Jin Clan auf sich. Dieser wollte die Macht von Wei Wuxian für sich beanspruchen und fürchteten zugleich um ihr Leben, wenn das Tigeramulett weiterhin im Besitz seines Erschaffers blieb.
So passierte es, dass ein hervorgerufener Zwischenfall das Leben des Mannes beendete, den Jiang Yanli, die Schwester von Jiang Cheng, geheiratet hatte, Jin Zixuan. Durch Jin Zixuans Tod zog Wei Wuxian nun die Wut aller Clans auf sich und der Lanling Jin Clan forderte den Tod von Wen Qing und Qionglin. Jin Guangshan versprach auch, dass dem Rest des Wen Clans nichts passieren würde und sie in Ruhe weiter in Yilling leben konnten. Natürlich hielt Jin Guangshan nicht sein Wort und fiel in die Grabhügel ein, um dort die letzten Überlebenden des Wen Clans zu töten. Wei Wuxian der nun alles verloren hatte, verlor jeden Lebenswillen und schwor erneut Rache. Somit war es nun Wei Wuxian der mit einer Horde von Untoten vor den Clans auftauchte und sich für den Tod der Wens rächte. Lan Wangji, der versuchte mit Worten Wei Wuxian zu beruhigen, konnte ihn nicht mehr erreichen und von seinem Vorhaben abhalten. Letztendlich verfiel er beinah dem Wahnsinn, weil er keine Kontrolle mehr über das Yin Tiger Amulett hatte, welches er einst herstellte und damit überall gefürchtet wurde. Zum Schluss waren alle Clans gegen Wei Wuxian. Einzig Lang Wangji blieb an dessen Seite und versuchte ihn zu beschützten. Was ihm nicht gelangt. Somit verstarb Wei Wuxian. Jedoch wurde sein toter Körper nie gefunden.

Dreizehn Jahre später wurde Wei Wuxians Geist während eines selbstaufopfernden Rituals gewaltsam von Mo Xuanyu beschworen, um sich in dessen Namen an der Familie Mo zu rächen. Dafür hatte Mo Xuanyu seinen Körper Wei Wuxian geopfert. Während Wei Wuxian überlegte wie er die Bedingung erfüllen kann, tauchten die Schüler des Gusu Lan Clan im Dorf Mo auf, um die Geister zu fangen und zu vertreiben, welche in der Umgebung ihr Unwesen treiben. Leider war der Gegner für die jungen Schüler zu schwierig, weshalb sie ein Notsignal sendeten. In der Zwischenzeit hatte die Dämonenhand die komplette Familie Mo getötet und Wei Wuxian war nun frei hinzugehen wohin er wollte. Natürlich ergriff dieser sofort die Flucht, da er ganz genau wusste, wer durch das Notsignal gerufen wurde und auf diesen alten Bekannten wollte Wei Wuxian nicht treffen.
Doch dauerte es nicht lange und er landete erneut in einer prekären Situation. Denn auf seiner Flucht begegnete er Jin Ling, den Sohn von Jiang Yanli. Natürlich war dieser nicht allein unterwegs und so geschah es, dass Wei Wuxian Jiang Cheng begegnete. Durch den Vorfall mit der Dämonenhand, die immer noch ihr Unwesen trieb, passierte es, das Wei Wuxian den Geistergeneral Wen Ning, den alle für Tod gehalten hatten, rief und mit dessen Hilfe die Geisterhand so weit schwächte, sodass Lan Wangji diese einfangen konnte.
Gemeinsam mit Lan Wangji machte sich Wei Wuxian auf den Weg um das Mysterium um die Dämonenhand zu lüften. Dabei folgten sie den Hinweisen der Dämonenhand, um die restlichen Teile zu finden. Es stellte sich bald heraus, dass es sich dabei um die Körperteile von Nie Mingjue handelte.
Mit der Zeit fanden sie immer mehr heraus und die ganzen Puzzleteile fügten sich zu einem Ganzen zusammen. Es stellte sich heraus, dass viele der vergangenen Ereignisse, für die Wei Wuxian als Yilling Patriarch zur Verantwortung gezogen wurde, nicht seine Schuld gewesen waren. Alles wurde von einer einzigen Person, welche immer ein Lächeln im Gesicht trug, geschickt geplant und eingefädelt. Es handelte sich um Jin Guangyao. Er hatte über die vielen Jahre die Fäden gezogen und hatte keine Skrupel dafür auch Leben zu nehmen. Am Ende wurde Jin Guangyao von Lan Wangji, Wei Wuxian, Jiang Cheng und Wen Ning in die Enge getrieben und besiegt. Doch Nie Mingjue hatte es in der Zwischenzeit geschafft seinen Körper wieder zusammenzusetzen, der nun seiner Rache an Jin Guangyao folgte. Letztendlich wurde Jin Guangyao von der grollenden Energie erfasst, bis ihn der Tod ereilte.
Wei Wuxian der nun wirklich frei war, entschied sich mit Lan Wangji zum Gusu Lan Clan zurückzugehen und von da an, mit Lan Wangji, zusammen zu leben.


https://cdn.discordapp.com/attachments/1076950996535742637/1077250225011437588/Pngtreechinese_dividing_line_59145562.png

Die Geschichte ist noch längst nicht vorbei

Fünf Jahre sind bereits vergangen, seit die dunklen Machenschaften von Jin Guangyao ans Licht gekommen sind und er sein Leben verloren hat. Endlich herrschte zwischen den verschiedenen Clans wieder Frieden und Harmonie und die Dinge nahmen ihren gewohnten Gang. Es bildeten sich auch neue Clans, darunter der Huǒlin Hao-Clan. Dieser hatte es durch das Können seiner Schüler, seinen einzigartigen Kampfstil und seine Technik geschafft, zu einem der großen Hauptclans aufzusteigen, sodass es nun erneut fünf an der Zahl waren.
Es wurden wieder Feste gefeiert, aber auch Nachtjagden und Wettbewerbe veranstaltet. Ein jeder ging seiner Kultivierung gewissenhaft nach. Denn auch wenn die Intrigen von Jin Guangyao verhindert worden sind und Jin Rulan jetzt das neue Oberhaupt vom Lanling Jin-Clan war, gab es noch immer Geister, Monster, Untote und anderen Wesen, die Leib und Seele bedrohten. Nicht wenige ließen durch sie ihr Leben, sodass den Menschen die Angst in den Knochen saß.
Das Problem wurde immer größer und die Clans wurden ob der vielen Angriffe auf verschiedenste Städte und Dörfer enorm ausgelastet. So kam es auch, dass einige Schüler der verschiedenen Clans zusammen einem Auftrag nachgingen, um sich ihren Gegnern gemeinsam zu stellen.
Doch was niemand wusste, war, dass diese Wesen alle von einem geheimen Clan erschaffen und gezielt auf jene Städte und Dörfer gehetzt wurden. Das Ziel dieses Clans war, den von Wei Wuxian begründeten „Dämonischen Pfad“ zu verbessern, indem die Vergiftung des Körpers und Geists bei dessen Anwendung verhindert wurde. So wollte er eine unbesiegbare Armee von Untoten erschaffen, um mit seiner Hilfe die großen Hauptclans zu Fall zu bringen und selbst uneingeschränkte Herrschaft zu erlangen. So schufen sie allerlei gefährliche Wesen, um ihren Plan voranzubringen. Allerdings war es ihnen bisher noch nicht gelungen, diese auch zu kontrollieren, da ihnen immer noch ein wichtiger Gegenstand fehlte: das Yin-Tiger-Amulett oder etwas Vergleichbares, welches die Macht besaß, sich die Kreaturen gefügig zu machen.

Trotz vieler Fehlschläge gab der Clan nicht auf und erschuf immer mehr bösartige Wesen. Ihm war es gleich, wenn dabei unschuldige Menschen starben.
Und hier kommt ihr ins Spiel. Ihr schlüpft in die Rolle eines Schülers oder Mitglieds aus einem der fünf großen Clans und führt die Geschichte fort. Erzählt, wie ihr Leben in Gusu, Yunmeng, Lanling, Qinghe oder Huǒlin ist und welche Abenteuer sie dort erleben. Welche neuen Bekanntschaften machen sie und was erleben Sie auf ihrer Reise? Beschreibt, wie sie an Nachtjagden oder Wettbewerben teilnehmen oder gegen die verschiedenen Wesen kämpfen. Wie stellen sich die Schüler oder Mitglieder dem neuen unbekannten Gegner? Wer weiß, vielleicht entstehen während all der Strapazen auch neue Bündnisse, Freundschaften oder Liebespaare?

https://cdn.discordapp.com/attachments/1076950996535742637/1077250225011437588/Pngtreechinese_dividing_line_59145562.png

Die Weltkarte

https://cdn.discordapp.com/attachments/1076950996535742637/1077293931211001926/Karte.png

https://cdn.discordapp.com/attachments/1076950996535742637/1077250225011437588/Pngtreechinese_dividing_line_59145562.png

Die verschiedenen Clans

Der Lanling Jin Clan



Der Gusu Lan Clan



Der Yunmeng Jiang Clan



Der Qinghe Nie Clan



Der Huolin Hao Clan



https://cdn.discordapp.com/attachments/1076950996535742637/1077250225011437588/Pngtreechinese_dividing_line_59145562.png

Die Charaktere


Hao Ren || @Yuzana

Lan Lian||@Meria

Cheng Xiaoshi || @Yuzana

Hao Shan||@Meria



https://cdn.discordapp.com/attachments/1076950996535742637/1077250225011437588/Pngtreechinese_dividing_line_59145562.png

Steckbriefvorlage

Vorlage



https://cdn.discordapp.com/attachments/1076950996535742637/1077250225011437588/Pngtreechinese_dividing_line_59145562.png

Nachwort

Natürlich gelten auch hier die Allgemeinen Forenregeln und die Reglen des RPG-Bereichs.
Deswegen bitte ich Euch, diese einzuhalten und bei Unklarheit oder Fragen einen Moderator zu kontaktieren.

Nichtsdestotrotz wünsche ich Euch viel Spaß mit diesem RPG und viel Freude und Spaß am Schreiben. /static/img/forum/smilies/smile.png

Anmerkung: Bitte vergesst nicht, niemand ist perfekt mit der Rechtschreibung. Trotzdem bitte ich euch, vor dem posten noch einmal über euren Post zu lesen, um so gröbere Fehler zu vermeiden.
So haben wir alle einen angenehmen Lesefluss. /static/img/forum/smilies/smile.png

Quellen und andere Angaben



https://cdn.discordapp.com/attachments/1076950996535742637/1077257085860970516/pngwing1.com.png


https://cdn.discordapp.com/attachments/492606444441436191/906933734132039710/Mo_Dao_zu_Shi.png

Offline

#2 Am 26.02.2023 um 02.14 Uhr

Lichtgarde
Yuzana
Kitsune-Mod
Yuzana
...
Nachrichten: 360

So damit man es nicht übersieht poste ich meine Steckbrief auch noch hier ^^

Hao Ren || @Yuzana


https://cdn.discordapp.com/attachments/492606444441436191/906933734132039710/Mo_Dao_zu_Shi.png

Offline

#3 Am 26.02.2023 um 12.44 Uhr

Obsidiangarde
Meria
Elf Sidekick
Meria
...
Nachrichten: 7 056

So, da ist mein kleiner Gärtner. ^^7 Ich hoffe ich habe nix vergessen.
Der zweite Chara braucht etwas länger. ^^

Lan Lian||@Meria

Letzte Änderung durch Meria (Am 26.02.2023 um 18.19 Uhr)


https://i.ibb.co/TqJ2v8T/ezgif-3-73b499de6b.webp
https://i.ibb.co/JvSSVK3/weiying.jpg

Offline

#4 Am 26.02.2023 um 13.35 Uhr

Lichtgarde
Yuzana
Kitsune-Mod
Yuzana
...
Nachrichten: 360

ein wirklich cooler Steckbrief ^^ ich mag deinen Kleinen Gärtner ^^
hab deinen Steckbrief hinzugefügt /static/img/forum/smilies/smile.png


https://cdn.discordapp.com/attachments/492606444441436191/906933734132039710/Mo_Dao_zu_Shi.png

Offline

#5 Am 05.03.2023 um 12.43 Uhr

Lichtgarde
Yuzana
Kitsune-Mod
Yuzana
...
Nachrichten: 360

Okay ich konnte nicht wiederstehen und musste jetzt noch einen weiteren Chara beisteuern ^^ er ist das komplette Gegenteil zu Ren ^^

Cheng Xiaoshi || @Yuzana


https://cdn.discordapp.com/attachments/492606444441436191/906933734132039710/Mo_Dao_zu_Shi.png

Offline

#6 Am 08.03.2023 um 09.18 Uhr

Obsidiangarde
Meria
Elf Sidekick
Meria
...
Nachrichten: 7 056

So, da kommt mein zweiter Chara...aber erst nach der FF angucken. XD
...und weil ich beim ersten mal den Code vergessen habe (schande über meine Kuh...) ^^°

Hao Shan||@Meria



code


https://i.ibb.co/TqJ2v8T/ezgif-3-73b499de6b.webp
https://i.ibb.co/JvSSVK3/weiying.jpg

Offline

#7 Am 08.03.2023 um 17.58 Uhr

Lichtgarde
Yuzana
Kitsune-Mod
Yuzana
...
Nachrichten: 360

so hab deinen neuen Chara auch hinzugefügt ^^


https://cdn.discordapp.com/attachments/492606444441436191/906933734132039710/Mo_Dao_zu_Shi.png

Offline

#8 Am 05.06.2023 um 21.22 Uhr

Lichtgarde
Yuzana
Kitsune-Mod
Yuzana
...
Nachrichten: 360

Dies ist eine, von einem Moderator aktivierte, automatische Antwort. Automatische Antworten verhindern, dass bestimmte Dinge endlos wiederholt werden müssen, und erlauben es dementsprechend Zeit zu sparen.

Grund : Umwandlung

Hallo /static/img/forum/smilies/smile.png

Der RPG Leiter hat das Play zu ein zweier RPG umgeändert.

Liebe Grüße!


https://cdn.discordapp.com/attachments/492606444441436191/906933734132039710/Mo_Dao_zu_Shi.png

Offline

Geschlossene Diskussion

Seiten : 1